Zentrale Interdiszplinäre Endoskopie

Applizierbarkeit und Funktionalität einer neuartigen ballonfixierten Schlauchendoprothese im OGIT
Abschluss: Dr.med.
Art: tierexperimentell
Für Studierende der: Medizin
Start: Juli 2021
voraussichtliche Dauer: 24 Monate
ungefährer Arbeitsaufwand: analog 8 Monate Vollzeit
Abteilung: Experimentelle Endoskopie
Doktorvater / -mutter: Prof. Kähler
Betreuer: Prof. Kähler
Ansprechpartner: Prof. Kähler
Kontakt: georg.kaehler@umm.de

Beschreibung:

Tierexperimentelle Testung einer neuartigen Schlauchendoprothese im Duodenum von Minipigs. Versuchsprotokollierung und Durchführung postinterventioneller Glucoseprovokationstests
Diese Seite ist Teil von fimm-online.de | Impressum.