V. Med. Klinik

V. Medizinische Klinik
Nephrologie, Endokrinologie, Rheumatologie

http://www.umm.de/4946.0.html

Wenn diese Infos geändert werden sollen, bitte Änderungen hierher schicken.

Aktuelle Angebote

Inflammation Resolution: Wie kann man eine Entzündung wieder loswerden?
Abschluss: Dr. med.
Art: experimentell
Für Studierende der: Medizin
Start: sofort
voraussichtliche Dauer: 18 Monate
ungefährer Arbeitsaufwand: kein Freisemester notwendig; 0; die Promotion ist in Teilzeit durchführbar
Abteilung: Nephrologie, Hypertensiologie, Endokrinologie, Diabetologie, Rh
Doktorvater / -mutter: Prof. Dr. rer. nat. Benito Yard
Betreuer: Thomas Michaeli
Ansprechpartner: Thomas Michaeli
Kontakt: thomas.michaeli@umm.de

Beschreibung:

Thema der Promotion

Der Effekt von anti-inflammatorischen Substanzen auf chronisch-inflammatorische Erkrankungen.

Voraussichtliche Dauer (in Monaten)
18-24

davon in Vollzeit (in Monaten)
0; die Promotion ist in Teilzeit durchführbar

Startzeitpunkt
ab sofort

Methoden
Zellbiologie (Zellkultur, HUVECs, HUAECs, Makrophagen); Biochemie (SDS-PAGE, Western blotting, Signal-Detektion mit Antikörpern); Molekularbiologie und Genetik (PCRs, Sequenzierungen); FACS.

Zielsetzung
Die Doktorarbeit gliedert sich eine vorhandene Arbeitsgruppe zu Erforschung chronisch inflammatorischer Erkrankungen an. Wir bringen dir bei wie man aus einer Nabelschnur Endothelzellen isoliert und diese dann mit verschiedenen pro-inflammatorischen Mediatoren stimuliert. Diesen simulierten inflammatorischen Zustand gilt es dann wieder aufzulösen. Außerdem zeigen wir dir, wie man mit Makrophagen umgeht und diese differenziert.

Rahmenbedingungen
Strukturierte Betreuung Wir bieten eine direkte und kontinuierliche Betreuung mit ständiger Rücksprache bei Problemen mit dem Betreuer. Unsere Labmeetings finden wöchentliche in englischer Sprache statt, wo das Fortschreiten von einzelnen Projekten im Team diskutiert werden. Die Teilhabe auf nationalen und gegebenenfalls internationalen Kongressen wird ermöglicht, wenn erste vorläufige Ergebnisse vorliegen.
Anforderungen Begeisterung für experimentelle Forschung und Teamfähigkeit sind Grundvoraussetzung für dieses Forschungs-Projekt mit klinischer Relevanz. Die Untersuchung von komplexen Hypothesen sollte dir daher Spaß machen. Vorerfahrung im Labor sind nicht notwendig; viel wichtiger ist uns eine ausgeprägte Lernbereitschaft. Ein Freisemester ist nicht notwendig. Am besten hast du auch schon dein Physikum bestanden.


Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme!
Diese Seite ist Teil von fimm-online.de | Impressum.