Institut für medizinische Mikrobiologie und Hygiene

Aktuelle Angebote

Synergie zwischen Antibiotika und humanen Immunglobulinen
Abschluss: Dr. med.
Art: experimentell
Für Studierende der: Medizin
Start: sofort
voraussichtliche Dauer: 12 Monate
ungefährer Arbeitsaufwand: ganztäglich
Abteilung: Mikrobiologie
Doktorvater / -mutter: Prof. Dr. Thomas Miethke
Betreuer: Prof. Dr. Thomas Miethke
Ansprechpartner: Prof. Dr. Thomas Miethke
Kontakt: Thomas.Miethke@medma.uni-heidelberg.de / 0621 383 2513

Beschreibung:

Die Dissertation soll einen möglichen Synergismus zwischen Antibiotika und humanen Immunglobulinen für die Therapie von E. coli Infektionen erarbeiten. Dies soll sowohl in vitro als auch in vivo erfolgen
Die Arbeit wird mit 1000€/Monat vergütet.
Immunomodulating effects of the TIR-containing protein C of the UPEC E. coli strain CFT073 in vivo
Abschluss: Dr. med.
Art: experimentell
Für Studierende der: Medizin
Start: 01.04.2022
voraussichtliche Dauer: 12 Monate
ungefährer Arbeitsaufwand: Vollzeit
Abteilung: Mikrobiologie
Doktorvater / -mutter: Prof. Dr. med. Thomas Miethke
Betreuer: Prof. Dr. med. Thomas Miethke
Ansprechpartner: Prof. Dr. med. Thomas Miethke
Kontakt: Thomas.Miethke@medma.uni-heidelberg.de / 0621-3832513

Beschreibung:

This project uses a murine model of urinary tract infection to analyse the immunomudulatory effects of the virulance factor TIR-containing protein C of the E. coli strain CFT073. The project is embedded in the DFG supported GRK2727 and requires one year of experimental work.
Diese Seite ist Teil von fimm-online.de | Impressum.